Wednesday, January 25, 2006

Google startet in China

Google ist mit einer eigenen Internetseite, Google.cn, in den chinesischen Markt (bisher war Google nur über eine kleine Beteiligung an Baidu vertreten) eingestiegen und ist damit nach Yahoo, Ebay und Interactive Corp das vierte amerikanische Internetunternehmen auf diesem Markt.

China ist für Internetunternehmen ein wichtiger, zugleich aber schwieriger Markt, da Inhalte vom Staat zensiert werden.

Vermutlich werden auch deshalb keine weiteren Dienste als die Suchmaschinenfunktion angeboten. Blogs werden zum Beispiel vom Staat streng überwacht.

Weitere Informationen unter http://news.google.com/?ned=us&topic=b.

0 Comments:

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home